FAQ - DIE MEIST GESTELLTEN FRAGEN

ZU MEINEN INTIMEN FOTOSHOOTINGS

Finde hier die Antworten auf deine dringensten Fragen!

SCHÖN, DASS DU HIER BIST!

Dich hat vermutlich eine Mischung aus Faszination, Erstaunen, Neugier und vielen Fragen hierher gebracht. Keine Sorge, damit bist du nicht allein! ;)

Ich werde immer wieder gefragt, was das genau ist, was ich hier anbiete.

Intime Heldenreisen, Selbstliebe-Fotoshootings.... Was verbirgt sich dahinter? Und wie passen intime Fotoshootings und Persönlichkeitsentwicklung zusammen? ​Wie kann man sich das vorstellen und wie läuft so ein Shooting ab?

Hallo, ich bin Lene.

Ich bin Fotografin, Feingeist und kreativer Kopf hinter

Intimate Statements. Ich will versuchen Licht ins Dunkel

deiner Fragen zu bringen und das alles hier etwas

greifbarer für dich zu machen.

Wenn du noch mehr über mich, meine Vision und

die ganze Geschichte hinter Intimate Statements erfahren

willst, schau auf meiner Über mich Seite vorbei.

​​​​​​

Nun genug der Vorrede. Kommen wir zu deinen Fragen....

©LWP_Ruth&Marc_2019.10.02-280.jpg

Denkst du dir vielleicht... Das klingt ja alles sehr spannend aber ich kann´s mir noch nicht so richtig vorstellen. Was genau bietest du hier an? Fotoshootings oder Persönlichkeitsentwicklung?


Diese Frage ist einfach zu beantworten und irgendwie doch nicht. ;) Daher zunächst kurz zu mir... ich bin ausgebildete Fotografin und habe mich in meiner Fotografie auf die Themen Intimität, Körper und Persönlichkeitsentwicklung spezialisiert. Mein fotografisches Angebot besteht aus der intimen Fotografie für Frauen und Paare sowie aus der Businessfotografie für Bodyworker, Coaches und Therapeuten auf den oben genannten Gebieten. Das heisst, mein Kerngebiet ist die intime Fotografie bzw. intime Fotoshootings. Das Besondere an meinen Fotoshootings für Frauen und Paare ist jedoch, dass es nicht "normale" Fotoshootings sind, in denen Posen und Motivchecklisten abgearbeitet werden. Viel mehr würde ich sie als Forschungs- oder Entfaltungsreisen bezeichnen. Und zu dieser Reise gehört nicht nur das Fotoshooting ansich, sondern auch alles, was drum herum passiert und sich zeigen möchte. Diese Reise ist ein Prozess, der schon bei der Entscheidung dafür anfängt, über unsere Gespräche vor, während und nach der Session/ dem Fotoshooting andauert bis hin zu dem Moment, wo du zum ersten Mal deine Bilder siehst. Und sogar noch darüber hinaus! Ebenfalls dazu gehören und herzlichen eingeladen sind alle Gedanken und Gefühle, die während deiner Reise auftauchen werden - egal ob Freude, Zweifel, Sicherheit oder Unsicherheit - du bist mit allem willkommen!

Genau das ist es, worum es mir mit meiner Arbeit geht - einen sicheren, liebevollen und wertschätzenden Raum für dich und dein Entdecken, Forschen, Wachsen und Zelebrieren zu kreieren und zu halten. Von meinen Kunden erhalte ich immer wieder das Feedback, dass die Fotoshootings einen transformierenden, ja sogar therapeutischen Effekt haben können.




Wie bist du darauf gekommen, solche Fotos zu machen?


Diese Frage wird mir oft gestellt. Alle Details zur Antwort kannst du auch auf meiner über mich Seite lesen. Es war auf jeden Fall keine Entscheidung über Nacht sondern meine eigene Entwicklung, die mich auf diesen Weg gebracht hat. Der erste Impuls war ein Moment, in dem ich mir selber solche Bilder gewünscht habe. Bilder von Verbundenheit, emotionaler Nähe und Freiheit. Dazu kamen meine Erfahrungen und meine Erlebnisse aus der Paar- und Hochzeitsfotografie. Ich hatte in der Zusammenarbeit mit Paaren entdeckt, dass die Intimität und die Verbindung ansich, das ist, was mich fasziniert und woran/ womit ich arbeiten möchte. Vor einigen Jahren entdeckte ich dann die Philosophie des Tantra, des achtsamen und bewussten mit einander in Verbindung tretens. Es tat sich mir eine völlig neue Welt auf und ich fragte mich, kann ich die Erkenntnisse daraus nicht mit der Paarfotografie verbinden? Ich begann mit neugierigen Paaren zu forschen und erste Fotoshootings durchzuführen. Dank unseres offenen und vertrauensvollen Austauschs erhielt ich viele neue Impulse und wertvolles Feedback, das mir half meine Arbeit weiterzuenwicklen und ein konkretes Angebot zu formen. Auch das Entdecken und Entfalten meines eigenen Wesens trug zur Entstehung meines heutigen fotografischen Angebots bei.

Schliesslich begannen sich meine eigene Geschichte, meine Faszination für Paarbeziehungen und Intimität, meine Erkenntnisse aus der Paar- und Hochzeitsfotografie, meine Leidenschaft für Ästhetik sowie mein eigenes Fühlen und Seinh zu verweben, bis daraus Intimate Statements entstand - (m)eine künstlerische und unkonventionelle Art sich selbst zu entdecken und zu begegnen.




Wie läuft so ein Fotoshooting ab? Wie kann ich mir das vorstellen?


Der Ablauf deines Fotoshootings varriert etwas, je nachdem für welche Variante du dich entscheidest: Selbstliebe-Fotoshooting für Frauen, Intime Heldenreise für Paare oder das Naturliebe-Fotoshooting für NaturanbeterInnen. Was alle Shootings vereint ist, dass wir uns zunächst ganz unverbindlich und kostenlos zu einem Kennenlerngespräch per Video Call verabreden. Denn die Basis für ein intimes Fotoshooting ist Vertrauen - von beiden Seiten! Wir plaudern ein bisschen und ich freue mich, wenn ich mehr über dich und deine Geschichte erfahren darf. Was ist es, was dich neugierig gemacht hat, warum möchtest du diese Erfahrung machen, welche Fragen, Bedenken oder Ängste hast du vielleicht... Für all das nehmen wir uns Zeit, weil ich das schön und wichtig für unsere gemeinsame Reise finde.

Bei Bedarf und wenn noch Fragen aufgetaucht sind, kann gerne ein zweiter Call stattfinden. Wenn du dich dann für das Fotoshooting entscheidest, vereinbaren wir einen Termin und besprechen, die letzten Details.

Je nach Shootingvariante besteht deine Session (ich nenne sie gerne so, weil es mehr ist, als ein reines Fotoshooting) aus verschiedenen Elementen, wie zum Beispiel einem Schüttelritual, Musik und einer angeleiteten Mediation. Sie führt dich an einen Punkt von dem aus, dann alles Weitere wie von selbst entsteht - Fühlen, Spüren, Sein, Endecken und Erleben, Geniessen, Tanzen - deine Entfaltung deines Ausdrucks. Die Session endet mit Zeit zum Nachspüren und Integrieren.

Alle Fotoshootings haben einen groben Ablauf, der genug Spielraum lässt deine eigenen Vorstellungen und Rituale mit einzubeziehen und die Session zu genau deiner zu machen. Während deiner Session halte ich den Raum für dich und deine Entfaltung, wobei ich dabei keine Anweisungen gebe oder eingreife. Es sei denn, du benötigst Unterstützung. Gerne bin ich für dich da. Ich begleite dich liebevoll und achtsam - mit Worten, Meditation, Musik, feinem Gespür, Vertrauen und ganz viel Liebe für dich und dein Sein. Und natürlich mit meiner Kamera. ;) Vor, während und nach deiner Session gibt es ausserdem jeweils genug Zeit für Gespräche, falls Bedarf dafür besteht.




Für wen bietest du welche Fotoshooting-Varianten an?


Mein Angebot richtet sich vornehmlich an Frauen und Paare in allen Konstellationen. Ein Angebot für Männer ist am Entstehen. Wenn du daran Interesse hast, schreib mir gerne und wir besprechen, was ich dir anbieten kann. Detaillierte Informationen zu den einzelnen Fotoshootings findest du hier: - Selbstliebe-Shooting für Frauen - Intime Heldenreise für Paare - Naturliebe-Fotoshooting für NaturanbeterInnen (auch für Männer)




Wo finden die Fotoshootings statt?


Alle Fotoshooting finden im Raum Bern statt. Nach Absprache und je nach vorhandenen Räumen und gegebenen Lichtverhältnissen können Fotoshootings auch an anderen Orten durchgeführt werden. Dazu sprich mich gerne an und wir finden gemeinsam eine Lösung. Für das Selbstliebe-Fotoshooting und die intime Heldenreise nutze ich in Bern ein schönes und wohnzimmerähnliches Fotostudio mit viel Tageslicht. Für das Naturliebe-Fotoshooting finden wir gemeinsam einen passenden Ort.




Kann man bei den Fotoshootings etwas falsch machen oder sogar versagen?


Ich sage nein! Denn alles, was sich während deiner Session zeigt ist gut, richtig und willkommen. Das können überschwengliche Gefühle wie Freude, Neugier, Aufregung, Extase und Ausgelassenheit sein. Genauso können auch Gedanken oder Gefühle auftauchen, mit denen du nicht gerechnet hast. Dann kann sich in diesem Moment vielleicht unangenehm und wie ein vermeintliches "Versagen"anfühlen. Doch genau in diesem, ich nenne ihn gerne "Wachstumsschmerz", liegt meiner Meinung nach das grösste Potenzial. Und darum geht's! Du kannst also gar nichts falsch machen. In jedem Fall kannst du nur gewinnen - An Erfahrungen! Mehr dazu kannst du in meinem Blogartikel "Angst beim Shooting zu versagen? Warum du nur gewinnen kannst!" lesen.





SIND DEINE DRINGENDSTEN FRAGEN BEANTWORTET?

WILLST DU ES NUN GERNE NOCH ETWAS GENAUER WISSEN?

 

Dann stöbere ungeniert auf meiner Webseite.

Erfahre mehr über meine Fotoshootings, über mich und meine Vision

und tauche ab in meine Bilderwelten....

Und wenn doch noch eine Frage offen geblieben ist

oder du schon weisst, dass du dich für ein Fotoshooting

bei mir interessierst, schreib mir einfach.

Ich freue mich auf dich!

Deine Lene

WORÜBER MÖCHTEST DU MEHR ERFAHREN?

ICH BIN IMMER WIEDER AUF´S NEUE BERÜHRT VON DEINEN BILDERN.

DASS ZWEI MENSCHEN SICH LIEBEN DÜRFEN VOR EINER DRITTEN PERSON IM WISSEN,

DASS DIESE SIE MIT LIEBEVOLLEN AUGEN BETRACHTET - IST WUNDERBAR!

Paolo, Facebook Follower

KONTAKT

 

Paarfotografin

Lene Wichmann

3012 Bern, Schweiz

hallo@lene-w.com

076 414 56 71

  • Facebook
  • Instagram

LINKS

 

Bilder

FAQ

Kontakt

Copyright 2020 Intimate Statements by Lene W Photography, Impressum, Datenschutz