Frau mit schulterlangen Haaren in liebevoller Umarmung mit sich selbst vor weisser Wand
Zum Kennenlerngespräch

Dein Körper hat
schon soviel erlebt. Zeit, ihn dafür
zu lieben.

Kennst du das?

  • Du weisst, dass es die schönen Seiten an dir gibt: Dann siehst du deine strahlenden Augen, deine vollen Haare und liebst deine weiblichen Rundungen. Du bist dankbar und findest dich richtig toll.

  • Aber es gibt auch die anderen Momente: Dann ist alles Scheisse. Dann nerven dich die Spuren, die das Altern, eine Krankheit, eine Trennung, eine Schwangerschaft oder eine besonders herausfordernde Lebensphase hinterlassen haben: in dir und auf deinem Körper. Sie haben dich verändert. 

Tanzende Frau mit Tuch umspielt schwarz weiss

Doch je älter du wirst, umso mehr merkst du:

  • Du hast keinen Bock mehr, dich ständig selbst fertig zu machen! Für Speckröllchen, für Narben, für Falten, dein Alter oder Zweifel und Unsicherheiten rund um dein Frausein.

  • Bringt ja eh nichts und raubt nur Kraft und Zeit. Ändern kannst du die Dinge doch nicht. Dir ist bewusst, dass du das auch gar nicht musst. Es wäre schön, einfach ein bisschen mehr Frieden mit dir selbst und deinem Körper zu finden. 

  • Du wünschst dir, selbst sehen zu können, wie schön du bist - nicht immer nur die anderen

  • Davon auch mal schöne Bilder haben: Das wär’s!

©LWP_Sonja_2020.05.03-318.jpg

Aber du weisst

nicht, wie das gehen soll.

  • Du bist doch kein Model. Und vor einer Kamera fühlst du dich eher unwohl. Überhaupt gefällst du dir auf Selfies und Urlaubsbildern meistens nicht. Du hast das Gefühl, immer irgendwie komisch auszusehen. 

  • Auf ein typisches Fotoshooting im Studio hast du auch keine Lust. Da kommen dir gleich steife Posen, aufgesetztes Lachen und grelles Licht in den Sinn. Das ist so gar nicht die Atmosphäre, in der du dich entspannen könntest. 

  • Ach dann lässt du es lieber sein. Du bist gerade eh genug ausgelastet mit anderen Dingen. Kinder, Job, Haushalt, Partnerschaft… Es gibt immer was zu tun. Nie ist der passende Moment. Du schiebst deine Wünsche zur Seite und sagst dir: Irgendwann einmal. 

©LW_Sabine_Auswahl Lene_2021.03.20-314-2.jpg

doch INSGEHEIM DENKST DU DIR:

  • Es ist echt nicht leicht, sich selbst anzunehmen und zu lieben. Aber sagen nicht immer alle, wie wichtig das ist?

  • Du bist gefrustet und unzufrieden mit dir selbst. Warum gelingt es dir nicht, dich mit liebevollen Augen zu betrachten? - So wie es eine gute Freundin tun würde.

  • Du weisst doch, dass es nichts bringt, dich auch noch selbst fertig zu machen. Trotzdem ziehst du dich immer wieder runter. 

Fotoshooting Frau 02.17.jpg

WEISST

DU WAS?

  • Du bist mit diesen Gefühlen nicht allein. Ich selbst hasste meine O-Beine. In der Schule wurde ich für sie gehänselt. Das hat Spuren hinterlassen. Und heute mit 37, habe ich immer noch mit Akne zu kämpfen. Manchmal denke ich: Ich bin doch keine 16 mehr! Wann hört das endlich auf?

 

  • Ich habe vieles ausprobiert. Schliesslich halfen mir Bilder, nicht mehr nur die etwas zu kurvigen Beine und die fleckige Haut zu sehen. Sondern vor allem eine kraftvolle und strahlende Frau: Eine Frau, die mir gefällt und die ich gerne noch viel mehr sein möchte. 

 

  • Es gibt immer noch Tage, an denen ich nicht alles schön an mir finde. Aber ich kann mich inzwischen wohlwollend im Spiegel anschauen und mir selbst dankbar sein. Ich bin auf dem Weg. Das ist, was zählt.

 

  • Und immer wenn ich die Bilder ansehe, spüre ich ein Kribbeln in mir aufsteigen: Ein Gefühl als wäre ich frisch verliebt.

Zum Kennenlerngespräch
P5085785.jpg

"Noch nie war ich vor einer Kamera so sehr ich selbst, so frei und losgelöst von irgendwelchen Erwartungen an die Bilder. Lene hat den Raum geschaffen, in dem ich all das sein durfte, was ich bin: eine sehr emotionale, verletzte Frau einerseits und eine sehr starke, lebenshungrige und neugierige Frau anderseits."

Kundin Fotoshooting für Frauen aus Hamburg, DE

das wünsche

ich mir auch

für dich!

  • Mein Fotoshooting für Frauen ist daher nicht nur das: Sondern vor allem ein Selbstliebe-Ritual.

 

  • Gespräche, Musik und Bewegung helfen dir, dich zu entspannen.  Damit du alles um dich herum vergessen kannst.

  • So entstehen nicht nur schöne Bilder von dir, sondern du hast auch die Gelegenheit, dich auf einzigartige Weise selbst zu erleben.

mach dir selbst einen eindruck...

 

der

ablauf

im detail:

schritt 1

  • Ich nehme dich in Empfang, zeige dir Raum und Umgebung und du kannst in Ruhe ankommen.

  • Gemeinsam schauen wir deine mitgebrachte Kleidung an und wählen aus, was gerade passt und worin du dich am wohlsten fühlst.

schritt 2

  • Wir nehmen uns Zeit, um gemeinsam anzukommen: Ein paar bewusste Atemzüge können Wunder bewirken. Genauso wie ein Gespräch. Hier hat alles Platz was noch gesagt oder gefragt werden möchte.

schritt 3

  • Mit einem Schüttel-Ritual grooven wir uns gemeinsam ein. Es hilft dir, den Alltag und lästige Gedanken loszulassen und in der neuen Situation anzukommen. Du brauchst über nichts nachdenken. Ich leite dich an.

schritt 4

  • Du kannst in weiche Kissen sinken und ich spreche eine Meditation für dich. Du musst nirgends hin und nichts tun, ausser sein. 

  • Der erste Teil der Meditation lässt dich entspannen und schenkt dir Geborgenheit. Der zweite Teil der Meditation bringt dich in Bewegung.

  • Wenn ich fühle, dass der richtige Moment gekommen ist, beginne ich zu fotografieren.

schritt 5

  • Du kannst dich ganz der Musik hingeben. Geniesse Stück für Stück. Einige Lieder wirst du sofort wiedererkennen. 

 

  • Mit deinen Bewegungen darfst du den Raum einnehmen. Er gehört ganz dir, während ich dich mit der Kamera begleite. Du kannst so tun, als wäre ich gar nicht da.

schritt 6

  • Berauscht von deiner Tanzreise kehrst du wieder ins Hier und Jetzt zurück. Mach es dir nochmal zwischen den Kissen gemütlich, fühle deinen Pulsschlag und spüre nach. Dieser Moment gehört ganz dir.

©LW_Sabine_Auswahl Lene_2021.03.20-111.jpg

ort &

RAUM

  • Dein Fotoshooting findet im Tanzkunstwerk in den Vidmarhallen in Bern statt. Als ich einen Raum für meine Fotoshootings suchte spürte ich sie sofort: Diese ganz besondere Atmosphäre aus Ruhe, Kraft, Stabilität und Wärme, die dieser Raum ausstrahlt.

  • Sie legt sich wie ein schützender Mantel über alles, was umhüllt und getragen werden möchte. Gleichzeitig animiert und bestärkt sie zum Hingeben. Zum Loslassen, zum Freilassen, zum Einlassen: Sich auf sich selbst einlassen.

 

  • Es ist die einzigartige Stimmung, die das Tanzkunstwerk zu dem macht, was es ist: Ein Ort zum Wohlfühlen, Entfalten und Wachsen.   Perfekt also für dein Selbstliebe-Fotoshooting.

 

 

P3208568.jpg

kleidung

STyling &

posing

ist alles nicht so wichtig! ich verspreche dir:

  • Keine verkrampften Posen, die sich nicht nach dir anfühlen.

  • Keine zwickenden Dessous, die du nur für das Shooting kaufst.

  • Kein Styling, was dir nicht entspricht, nur um etwas Darzustellen.

  • Keine Angst haben brauchen, unfotogen zu sein.

  • Nichts machen müssen, was du nicht möchtest.

Stattdessen geniesst du dein Ritual:

  • Tauchst mit mir in Gespräche ein, während ich dir aufmerksam zuhöre. Du kannst mir alles anvertrauen.

  • Schüttelst alle Anspannung ab und kommst in weichen Kissen zur Ruhe, während ich eine Meditation für dich spreche.

  • Lässt dich von Musik verführen, während es in deinem Kopf stiller wird und du anfängst zu tanzen, als würde niemand zusehen.

Das ist der Moment, in dem die Magie entsteht:

Dein Fühlen wird sichtbar und ich halte es für dich fest - denn so bist du am schönsten.

 

P5086195-2.jpg

STELL

DIR VOR:

  • Du hast endlich schöne Bilder von dir, auf denen du dir gefällst.

  • Du kannst dich wohlwollend und stolz im Spiegel ansehen.

 

  • Du kannst sagen: "Die Delle da, mag ich zwar nicht aber ich mag mich als Gesamtpaket."

 

Fotoshooting Frau 01.10.jpg

"Meine Erkenntnis war: Jede Fotoaufnahme bildet mich in meinem jüngst möglichen Zustand ab, in dem ich existiere. Und hey, ich hab für meine 53 Jahre doch noch einen tollen Körper: Der ist schön! Den schaue ich gerne an. Und das hoffentlich auch mit 56 oder 60."

Kundin Fotoshooting für Frauen aus Bern, CH

dein foto-

shooting

enthält:

  • Ein unverbindliches Kennenlernengespräch per Video Call

  • Nach deiner Buchung und ca. 2 Wochen vor deinem Fotoshooting: Dein Vorbereitungsgespräch.

  • Dein Selbstliebe-Ritual inklusive Fotoshooting: ca. 4 Stunden Zeit für dich und dein Erleben

  • Raum zum Ankommen, Fühlen, Sein, Geniessen, Tanzen, Nachspüren und Integrieren.

  • Bei Bedarf Redezeit vor, während und nach unserer Session.

  • Deine individuelle Playliste mit deinen Lieblingsliedern, von mir für dich zusammen gestellt.

  • Nach deinem Fotoshooting: Die Auswahl deiner 35 Favoritenbilder durch dich aus einer grossen Vorauswahl.

  • Die professionelle Bildbearbeitung deiner Favoritenbilder.

  • Zum Schutz deiner Privatsphäre erfolgt die Übergabe deiner Bilder in deiner persönlichen und passwortgeschützten Onlinegalerie. Du erhältst die Bilder im jpeg Format hochauflösend und weboptimiert ohne Wasserzeichen.

  • Die Möglichkeit, deine Bilder als hochwertige Drucke in deinem Wunschformat direkt in deiner Galerie zu bestellen (es entstehen Zusatzkosten).

 

PREIS: 1540,- CHF/ 1440,- EUR

©LW_Sabine_Auswahl Lene_2021.03.20-189-2.jpg

Lass das nervige Hadern hinter dir:

feiere dich für die schöne Frau, die du bist.

Mach jetzt den ersten Schritt.

Reserviere dir einen Termin

für ein unverbindliches und kostenloses Kennenlerngespräch mit mir.

Erlebe per Video Call wie ich bin. Ich erzähle dir mehr über dein Shooting und beantworte dir alle deine Fragen.

Danach kannst du drüber schlafen und entscheiden,

ob du dich auf diese Erfahrung einlassen möchtest.

zum kennenlerngespräch
Fotoshooting Frau 01.05.jpg

bern?

ach nee.

  • Je nach dem wo du wohnst, ist Bern für dich vielleicht nicht um die Ecke. Dass du daher zögerst, verstehe ich gut.

  • Schon einige meiner Kund*innen sind von weiter her zu mir angereist: Aus Hessen, Bielefeld, Hamburg und sogar aus Lüneburg. Für sie alle war die Anreise bereits ein wichtiger Teil ihres Erlebnisses.

 

  • Sich auf den Weg zu machen gibt Raum und Zeit, sich einzustimmen. Genauso ermöglicht der Rückweg, das Erlebte wirken zu lassen und erst langsam wieder von dieser Reise zurückzukehren.

  • Es ist eine Gelegenheit, dem Alltag für ein Weilchen zu entkommen. Warum nicht einen Mini-Urlaub nur für dich draus machen?

  • Ich verspreche dir, Bern ist absolut eine Reise wert, vor allem im Sommer. Kaum angekommen, wirst du dich verliebt haben: in das türkisfarbene Wasser der Aare, die Aussicht über die Altstadt-Dächer und die entspannte Atmosphäre. Die in Badekleidern flanierenden Berner werden dich auch amüsieren. Da bin ich ganz sicher.

 

  • Beim Finden einer Unterkunft helfe ich dir gerne. Vom Wellness-Hotel über das edle Landhaus bis hin zur Low Budget Bleibe: Bern hat alles.

zum kennenlerngespräch
P5085785.jpg

"Kein Weg und keine Mühe ist zu groß, um sich selbst in seiner Gänze zu erfahren. Ich habe für mich aus dem Shooting und der damit verbundenen Reise nach Bern mitgenommen, dass wir es uns definitiv wert sein sollten, eine solche Erfahrung zu machen."

Kundin Fotoshooting für Frauen aus Hamburg, DE

©LW_Carina_Auswahl Lene_2021.06.12-265-2.jpg