DIE VERBINDUNG ZU EURER VERBINDUNG

EURE INTIME HELDENREISE

  • Liebt ihr es euer gemeinsames Forschen und Wachsen als Paar & als Persönlichkeiten zu zelebrieren?

  • Habt ihr Lust, euer intimes Miteinander auf eine neue Art und Weise zu erkunden?

  • Besteht die Vision eurer Partnerschaft darin im Prozess füreinander Raum zu halten?

  • Sucht ihr nach einem Weg euer Fühlen und Erleben sichtbar zu machen um es behalten zu können?

  • Wünscht ihr euch mehr Sicherheit und Selbstvertrauen in eurem intimen Miteinander?

  • Sehnt ihr euch nach einer einzigartigen Verbindung zu eurer Verbindung?

Geht auf intime Heldenreise zu euch und eurer Verbindung und entdeckt eine neue Dimension von Intimität & Vertrauen auf allen Ebenen.

INTIMITÄT IST DER HERZSCHLAG EURER BEZIEHUNG!

Neben körperlicher Intimität, lebt eine Partnerschaft auch von emotionaler und mentaler Intimität.

Sie ist die Basis für eine dauerhafte und tiefe Verbindung. Denn ...

1. ... sie erlaubt Verletzlichkeit.

2. ... sie ermöglicht Authentizität.

3. ... sie schafft Nähe & Vertrauen.

4. ... sie stärkt den Selbstwert.

5. ... sie ermöglicht Wachstum. 

6. ... sie sichert den Zusammenhalt.

WENN MAN SIE KULTIVIERT!

DENN INTIMITÄT ENTSTEHT UND BLEIBT NICHT AUTOMATISCH.

Das Erblühen lassen und das Erhalten von wahrer Intimität

braucht Präsenz, Zeit und Bewusstsein.

Eure intime Heldenreise bildet den perfekten Rahmen dafür.

Mit Hilfe meiner heilenden Fotosessions ermögliche ich euch, gemeinsam auf eine Reise und in den Prozess zu gehen und euch bewusst Zeit zur Kultivierung eurer Intimität zu nehmen. Damit eure Verbindung noch lange bestehen oder wieder hergestellt werden kann.

 Für mehr Freude, Zufriedenheit, Verbundenheit und Selbstvertrauen -

in eurem Sein als Individuen und als Paar.  

 

Während eurer intimen Heldenreise könnt ihr euch selbst und euer intimes Miteinander reflektieren und erforschen. Ihr habt Zeit zum Spüren, genau hinsehen, euch gegenseitig wahrnehmen. Miteinander kommunizieren, füreinander da sein und in tiefe, aufrichtige Verbindung miteinander zu treten.

Ich möchte euch dazu einladen, euch auf bewusste und achtsame Art und Weise zu begegnen.

Mit allem, was dann gerade ist und sichtbar werden möchte. Meine Fotosessions sind daher mehr

als nur das.

 

Es sind ganzheitliche Erlebnisse mit nachhaltigem Wert für euch und eure Beziehung.

Ich schaffe einen Rahmen für eure Entfaltung im Prozess und begleite euch dabei auf intuitive und fotografische Art und Weise.

 

Mit meiner Fotografie mache ich eure hingebungsvolle Verbindung als eigene Ästhetik und Kunstwerk sichtbar und für immer erlebbar. Damit möchte ich euch eine schambefreite Sichtweise auf eure Sexualität und euren Umgang damit ermöglichen.

Während meiner Sessions beziehe ich Elemente aus der tantrischen Philosophie, Körper- sowie Achtsamkeitsarbeit mit ein. So entstehen ästhetische Bilder von realen Momenten voller natürlicher Intimität, tiefer Verbundenheit und Wertschätzung.

 

"DIE BILDER SIND WIE EINE VERBINDUNG MIT UNSERER VERBINDUNG

UND MIT UNSERER LIEBE. DIE BILDER HABEN SOETWAS HEILSAMES.

DER EIGENEN SEXUALITÄT WIRD SO EINE WÜRDE GEGEBEN.

ES IST ALS WÜRDE EINEM EIN STÜCK SELBSTLIEBE GESCHENKT." 

Jula & Markus

WIE LÄUFT SO EINE SESSION EIGENTLICH AB?

Bevor wir uns für eine Session miteinander entscheiden findet ein Kennenlernen zu dritt per Video Call statt. Wir finden heraus, ob die Chemie stimmt, welche Wünsche, Vorstellungen und vielleicht auch Ängste und Bedenken ihr habt.

 

Wir besprechen, wie intim es sein darf und was für euch geht und was nicht.

 

Ich plaudere aus dem Nähkästchen, teile meine Erfahrungen und beantworte gerne alle eure Fragen. Keine ist zu peinlich oder unangebracht.

 

Die Session selbst findet in einem gemütlichen und freundlichen Raum mit Wohnzimmeratmosphäre statt. Es gibt eine Matratze, Decken und Kissen.

 

Vor der Session klären wir in Ruhe die letzten Details und Fragen. Eure intime Heldenreise beginnt mit einer Meditation, die euch hilft euch zu entspannen und miteinander zu verbinden. Sie hat ein offenes Ende.

 

Meist folgt dann alles Weitere wie von selbst, wobei ihr jederzeit bestimmt, ob und wie es weitergeht. Und vor allem wie weit es geht! Sex vor der Kamera ist erlaubt aber für die Intimität in den Bildern nicht entscheidend.

 

Ich bin während der ganzen Session mit im Raum, fange die Stimmung für euch in Bildern ein und bin da, falls Gesprächsbedarf besteht. Diese Situation ist für die Meisten doch eher ungewohnt. Da kann es sein, dass es emotional wird, Themen, Fragen und Unsicherheiten aufkommen. Das alles ist willkommen und Teil der Session. Denn es geht genau um diesen Prozess.

 

Meistens endet die Session damit, dass das Paar noch im Bett liegt, ich an der gegenüberliegenden Wand auf dem Boden sitze und wir uns über das Erlebnis unterhalten. Dabei schaue ich in diese  leuchtenden Augen und diese rosigen Gesichter. Das ist für mich immer der berührendste Teil.

"ICH FÜHLE MICH SEHR BESCHENKT.

ES WAR EIN MEGA PROZESS,

EINE TOTALE ACHTERBAHN

MIT SOVIELEN BERÜHRENDEN MOMENTEN.

ICH HABE INNERE GRENZEN, INNERE HEMMUNGEN, ÄNGSTE,

STIMMEN GESPRENGT."

Jula

"ES IST SO EIN BEFREIENDES, SCHÖNES

GEFÜHL OHNE HEMMUNGEN

UND INNERE RESTRIKTIONEN

DA ZU SEIN MIT DER EIGENEN SEXUALITÄT

UND DER MEINER FRAU.

DAS HAT UNS BEIDE NÄHER ZU UNS SELBST

GEBRACHT UND DAMIT

AUCH NÄHER ZUEINANDER."

Markus

EURE INTIME HELDENREISE ENTHÄLT:

• ein unverbindliches Kennenlernen mit mir per Video Call,

bei Bedarf ist ein zweites Gespräch möglich

• ein persönliches Gespräch zu dritt vor der Session

• ein gemeinsames Ritual zum Ankommen

• eine geführte Paar - Meditation auf Deutsch oder Englisch

• Raum zum Spüren, Geniessen, Sein und zur freien Entfaltung in eurer Sexualität

• das Einbeziehen eurer eigenen Rituale (optional)

• das fotografische Sichtbarmachen eurer Intimität & Verbundenheit 

• die Begleitung eures Prozesses vor, nach und während der Session

• ein ausführliches Nachgespräch zu dritt

• die Bildauswahl & professionelle Bildbearbeitung eurer Bilder

• die Übergabe eurer Bilder per Download in eurer passwortgeschützten Onlinegalerie

• Dauer der Session: so lange wie es dauert

„WIR WISSEN WIE WIR UNS GEFÜHLT HABEN

UND KÖNNEN ES IN DEN BILDERN SEHEN.

DU KONNTEST ES IN DEN BILDERN FESTHALTEN.

DU HAST UNS GESEHEN!"

Zina & Joe

WICHTIG FÜR EUCH ZU WISSEN!

• Vor unserer Session besprechen wir mögliche Bedenken, Ängste, Wünsche oder Sorgen, die ihr habt - zunächst in einem unverbindlichen Videocall und dann nochmal persönlich direkt vor der Session. Gerne beantworte ich alle eure Fragen.

Keine Frage ist unpassend!

• Wir besprechen, was ich fotografieren darf und wobei ihr nicht fotografiert werden möchtet (...falls euch etwas unangenehmt ist. Auf mich müsst ihr dabei keine Rücksicht nehmen). Gerne könnt ihr mir sagen, wie explizit ihr euch die Aufnahmen wünscht.

• Ihr bestimmt in jedem Moment wie weit ihr gehen möchtet. Es besteht kein Zwang zu gar nichts. Ihr entwickelt die Session so, wie es für euch passt. Mir müsst ihr keinen Gefallen tun!

• Eine solche Session kann sehr intime Prozesse in Gang setzen. Daher kann es vor, während oder nach einer Session sehr emotional werden. Es kann sein, dass ihr vor Glück nach Hause schwebt oder euch eher niedergeschlagen fühlt, weil ihr euch nicht so frei gefühlt habt wie ihr dachtet oder euch von bestimmten Dingen "getriggert" fühlt und eure ganz individuellen Themen, Ängste, Sorgen und Konflikte (mit euch selbst oder untereinander) etc. auftauchen. Das ist ganz normal, darf alles sein und ist herzlich willkommen! Genau das ist es, worum es geht und was den Prozess ausmacht. Gerne begleite ich euch durch diese Situationen und bin für euch da. In manchen Fällen bietet es sich an, eine zweite Session durchzuführen, um dem Prozess Raum zur Entfaltung zu geben, sich langsam in der Sicherheit auszudehnen, neue Grenzen erfahren zu können und schliesslich mit einem Helden- Gefühl nach Hause zu gehen.

• Sollte es euch helfen möglicherweise auftauchende Konflikte (mit euch selbst oder eurem Partner) oder unangenehme Situationen in diesem Moment verbal zu äussern und diese miteinander oder mit mir zu teilen, so seid ihr jederzeit herzlich dazu eingeladen. Die Erfahrung hat gezeigt, dass Dinge, die ausgesprochen werden, meist gleich als weniger schlimm empfunden und leichter überwunden werden können.

• Egal was wir vorher besprochen haben...Ihr könnt jederzeit eure Meinung ändern.

• Ihr dürft während der Session alles tun, was ihr zuhause auch tun würdet... miteinander reden, lachen, albern sein, einfach nur da liegen und nichts tun, geniessen, Probleme laut aussprechen, auf die Toilette gehen, Hilfsmittel wie Gleitgel, Öl, Spucke, Kissen etc...verwenden.

• Ihr könnt jederzeit mit mir sprechen und mir sagen was ihr braucht...Tücher, Öl, Kissen, etwas zu trinken oder auch mal eure Ruhe. Genauso dürft ihr mich auch ignorieren und ganz miteinander in eurem "Raum" sein. 

• Bringt alles mit, was zu eurem Wohlbefinden beiträgt: Musik, die euch am besten entspannt bzw. in Stimmung versetzt, eure Lieblingsstrickjacke oder die Wollsocken, für die immer kalten Füsse.

• Das Foto-Setting besteht aus einem 150cm breiten und gemütlichen Matratzenlager auf dem Boden, einer Bettdecke 220x240 cm, weiteren Decken, Kopfkissen und zusätzlichen Kissen, wenn gewünscht. Die Farben sind hauptsächlich weiss.

• Raum, Licht, Farben und Accessoires spielen eine entscheidende Rolle für die Wirkung der Bilder. Es ist wichtig, dass es genug Tageslicht gibt, ich mich um euch herum bewegen kann, keine persönlichen oder störenden Gegenstände drumherum stehen und alles farblich aufeinander abgestimmt ist. Daher führe ich keine Sessions in privaten Schlafzimmern durch. Es sei denn ihr wohnt in einem minimalistisch eingerichteten Loft mit grossen Fensterfronten. ;) 

• Eine Session dauert so lange wie sie dauert. Es gibt keinen festgelegten Zeitrahmen und ich sage nicht auf einmal Stopp. ;)

Ihr könnt euch soviel Zeit nehmen wie es sich für euch gut anfühlt. Zur reinen Orientierung...die meisten Sessions bewegen sich zwischen 3 und 4 Stunden.

• Das Shooting selbst läuft so natürlich wie nur möglich ab. Eine Meditation zu Beginn der Session wird euch helfen, ganz ihr selbst zu sein und alles um euch herum zu vergessen.

• Der Fokus meiner Arbeit liegt auf ästhetischen Bildern von wertschätzender Intimität & Sexualität. Das bedeudeut jedoch nicht, dass es nicht auch mal wild und ungestüm zu und her gehen darf. Wichtig ist für mich, dass in jedem Moment der gegenseitige Respekt gewahrt bleibt.

• Der Wert meiner Arbeit liegt im Prozess, der durch die intime Fotosituation entsteht, in die ihr euch begebt, mit allem was dann an Gedanken, Ängsten, Zweifeln, Konflikten etc. bei euch aufkommt. (Oder auch nicht.) Und vor allem all dem, was sich danach noch enwickelt und sich erst später zeigen wird. Das Entscheidende ist, was ihr bereit seid, in die Situation reinzugeben, wahrzunehmen, anzusehen und zu transformieren und nicht was ich mit euch mache. Gerne unterstütze ich euch in eurem Prozess.

• Beide Seiten (ihr und ich) haben jederzeit die Wahl, die Situation ohne Angaben von Gründen zu verlassen.

"WIE SCHÖN DIESE VERBINDUNG ZWISCHEN UNS IST.

UND WIE KOSTBAR DIE IST.

UND DAS SO ZU SEHEN,

VERANKERT DAS NOCHMAL ANDERS IM HERZ."

Jula & Markus

Eure Investition in eure intime Heldenreise:

1490,- CHF/ 1390,- EUR

pro Paar/ pro Session

KONTAKT

 

Paarfotografin

Lene Wichmann

3012 Bern, Schweiz

hallo@lene-w.com

LINKS

 

Bilder

FAQ

Kontakt

Copyright 2020 Intimate Statements by Lene W Photography, Impressum, Datenschutz